Maritimer März - Meerzeit für Kaffeeklatsch mit den Liebsten!

Maritimer März - Meerzeit für Kaffeeklatsch mit den Liebsten!

0 Kommentare

Himmlischer Kaffeeduft und eine steife Ostseebrise

Einen schönen Nachmittag, ihr Lieben!
 
Ich möchte es ja nicht beschwören, aber nach dem Regen heute - und ich klopfe dreimal auf Holz - sieht man nun sogar ein bisschen oder auch ein bisschen mehr blau am Himmel. Perfekt für einen Sonntagsspaziergang an der Küste! :-)
Hoffentlich habt auch ihr heute ein wenig Freizeit neben all den alltäglichen Aufgaben, die sich über die Woche ansammeln. Und wenn ihr eure 'To-do-Liste' dann mit einem großen Haken versehen könnt, dann gönnt euch eine Auszeit mit der besten Freundin oder dem Partner in eurem Lieblingscafé. 
 
Sonntage sind für ausgiebige Spaziergänge, leckeren Kuchen und den besten Kaffee - Und heute stelle ich euch unsere liebsten Cafés an der Küste vor!

Zwischen Tortenträumen und Kuchengenuss

Mhh.. was gibt es schöneres als den Duft von Kaffee am Morgen? Ich bin zwar kein Liebhaber von Filterkaffee, aber zu einem guten Latte Macchiato sage ich doch nicht Nein. Da könnt ihr die Kollegen im Büro fragen, glaubt mir. ;-)
Auf dem Weg zur Arbeit zu guter Musik noch kurz beim Bäcker eures Anhalten und einen Latte To-Go abholen. Es ist mir fast ein wenig unangenehm, dass beim Betreten der Dame hinter dem Tresen gleich klar ist, was ich möchte.. Aber gut, ich habe Respekt vor ihrem guten Gedächtnis und andererseits sollte ich vielleicht über meinen Konsum an Latte Macchiato nachdenken. Aber jeder hat ja sein Laster, oder?.

Jedenfalls genieße ich den Duft, den aktuellen Lieblingssong und starte gut gelaunt in den Tag. Und gute Laune ist eine super Voraussetzung für einen guten Service - also nippe ich weiter an meinem Becher. ;-)

Vielleicht kennt ihr das: Ihr seid im Urlaub unterwegs und neben den allseits bekannten Ketten an Bekleidungsgeschäften blitzt doch an jeder Ecke ein unbekannter Name hervor. Vieles davon Gastronomie und Cafés und da erwischt man sich dann doch dabei ein wenig näher am Schaufenster vorbeizulaufen um einen Blick auf all die Leckereien hinter dem Tresen zu erhaschen. Man will ja auch nicht gefühlte Jahre dafür brauchen, sich für etwas zu entscheiden und doch will die Entscheidung gut überlegt sein. Gerade noch gedacht 'Wir kommen ja nicht jeden Tag hier vorbei' und schon ist das Stück Käse-Sahne-Torte bestellt. Sicher ist sicher - damit kann ich nichts falsch machen!

Und wenn wir dann die Leckerei, bei einem guten Gespräch und dem Blick aus dem Fenster auf die vorbeigehenden Passanten gerichtet, genießen, dann ist man wirklich im Urlaub angekommen. Durchatmen und den Moment genießen - das ist Zucker für die Seele. :-)

Heiße Tipps für unsere liebsten Cafés an der Küste

Gerade in der Sommerzeit bin ich ein großer Fan von Hofcafés und Hofläden. Hausgemachten Marmeladen, frische Eier und Kuchen und Torten nach Omas Rezept sind total meins. Für mich ist Rauskommen aus dem Alltag bei Sonnenschein in einem Kaffeegarten auf dem Land mit einer guten Freundin  und guten Gesprächen Genuss pur!
Da wir aber Mitte März haben und es bei zarten 7 Grad eher noch nicht die Zeit ist im liebsten Sommerkleid einen Eiscafé zu schlürfen, schneiden wir dieses Kapitel noch einmal im Sommer an - versprochen. :-) 
 
In Timmendorfer Strand habt ihr am Timmendorfer Platz - dem Herzen des Ostseeortes - mit dem Café Fitz und dem Café Engels Eck auch als Café Wichtig bekannt, zwei tolle Möglichkeiten um lecker Einzukehren.
Insbesondere im Café Fitz können wir euch aus dem Büro das 'Frühstück für Zwei' empfehlen - wir haben es ausgiebig getestet und als sehr gut befunden. Frische Brötchen, lecker Aufschnitt, der toll angerichtet mit frischem Obst serviert wird dazu Rührei und Konfitüre, Nutella & Co. Das müsst ihr unbedingt mal austesten, wenn ihr an der Küste bei uns zu Besuch seid. Aber auch die frischen Mandelhörnchen, gefüllten Windbeutel und Torten hinter der Theke lachen einen unverschämt an. Wenn ihr hier nichts findet, frage ich mich, wo dann.

Und auch das Café Engels Eck direkt ums Eck - der Wortwitz musste sein - hat viel Tolles zu bieten. Im Sommer kann ich euch den Ceasar Salat mit Hähnchen empfehlen. Frisch zubereitet und in der Nachmittagssonne draußen bei einer leckeren Schorle genießen. Wirklich gut!
Aber auch die Konditorei des Hauses ist hier nicht zu vernachlässigen - Einmal die Karte von unten nach oben und wieder zurück. Und auch die Scharbeutz Liebhaber komen auf ihre Kosten - denn auch hier ist das Café Wichtig vertreten.
 
Wenn ihr ich aber nach meinem Lieblingscafé an der Ostsee fragt, dann lautet die Antwort: Das Café Tausendschön in Warnsdorf! :-)
Hier wird euch eine Vielfalt an wechselnden Tortenträumen und hausgemachten Lieblingskuchen geboten, da habt ihr bisher nur von geträumt. Das Café ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, bietet kleine Nieschen zum gemütlich Sitzen und versprüht mit seiner Atmosphäre so viel Charisma und Herzlichkeit wie sonst keiner anderes Café. Rot-weiß karierte Sitzkissen auf den Sitzmöbeln im Landhausstil, dazu passendes Geschirr und bauchige Kaffeepötte.
Chapeau, da hat jemand ein Händchen für Geschmack bewiesen - sowohl bei der Einrichtung als auch bei den himmlischen Köstlichkeiten!

.. so viel zu meinen Lieblingsspots für die Genießer unter euch Ostseeurlaubern!
Setzt euch für euren nächsten Ostseeurlaub unbedingt einen Tag für ausgiebiges Spazierengehen und Kaffeeklatsch auf die To-Do-Liste. Urlaub ist neben vielen Ausflügen und Sehenswürdigkeiten nämlich auch zum Entspannen da. ;-)

Und beim Schnuppern an eurem Kaffee träumt ihr euch das nächste Mal einfach ein wenig an die Ostsee und genießt eure Auszeit.
Habt einen schönen Sonntag mit euren Liebsten,

Eure Sonja

Zurück

Einen Kommentar schreiben