Deine Traumferienwohnung - Das perfekte Schlafzimmer

Deine Traumferienwohnung - Das perfekte Schlafzimmer

1 Kommentare

Das perfekte Schlafzimmer - Für Familien

Kennt ihr eigentlich den Weg zum Traumland? Peter Pan kennt ihn mit Sicherheit und auch ich nehme euch heute ein Stück weit mit in die Welt der Träume. :-)
 
Wie heißt es so schön: Als Kind hat man noch Träume. Ich denke, da ist auch etwas dran. Wenn ihr euch mal zurück versetzt, wie viel ihr in eurer Kindheit doch noch fantasiert und gespielt habt. Völlig versunken in eurer ganz eigenen Welt.
Und heute? Im Erwachsenenleben ist die Welt Regeln ausgesetzt. Pflichten haben wir, denen wir nachkommen müssen. Im täglichen Kampf zwischen 'Ich muss es allen recht machen' und 'Ich kann mich nicht zerreißen'. Wovon träumen wir eigentlich noch? Da es damals schon nicht mit den Superkräften geklappt hat, reicht uns heute schon einfach ein erholsamer Schlaf. Aber so einfach ist das gar nicht.
 
Je nach Familie und je nach Anzahl und Alter der Kinder will das Thema 'Schlafzimmer' gut durchdacht sein. Wenn ein Baby mitreist muss ausreichend Platz im Schlafzimmer sein, dass dort noch ein Kinderbettchen aufgestellt werden kann und man nicht jedes Mal quer über das Bett krabbeln muss, um die andere Seite zu erreichen. Auch der Schrank muss noch zu öffnen sein.
Mit Kleinkindern, die zwar schon ihr eigenes Reich brauchen, aber dann doch nochmal zu Mama und Papa ins Bett gekrochen kommen, sind mehrere Schlafzimmer auf einer Ebene ratsam. Treppen stellen da unnötige Hindernisse da. Und außerdem möchtet ihr ja auch mit ruhigem Gewissen die Nachtruhe genießen können.
 
Ich erinnere mich noch zu gut an die Urlaube mit der Kerl-Familie als wir noch kleiner waren. Ja, noch kleiner und jünger. ;-) Als große Schwester hat man es mit zwei kleinen Brüdern da nicht immer leicht. Okay, anders herum mag das vielleicht auch nicht immer das Gelbe vom Ei gewesen sein, nunja.
Aber stellt euch vor, Bruder und Schwester hätten sich ein Bett teilen müssen. In einem bestimmten Alter ist das nämlich gar nicht so lustig. 'Jungs sind doof' und 'Mädchen sind alles Zicken'.. Herumgekeife und Streitigkeiten haben im Urlaub nichts zu suchen. Also vorbeugen und - sollten die Kleinen große Schwierigkeiten mit dem Teilen haben - nach einer entsprechenden Anzahl von Schlafräumen schauen.
 
Die Traumferienwohnung für Familien - Schlafzimmer:
  • Ausreichend Platz und Stauraum
  • Verdunkelungsmöglichkeiten für den erholsamen Schlaf
  • Ein zusätzlicher Fernseher in den Schlafräumen

Das perfekte Schlafzimmer - Für Pärchen

Na liebe Turteltauben, wie soll das perfekte Liebesnest für euch aussehen? Eigentlich reicht doch Ruhe, Entspannung und einfach Zeit für einander. Und so richtig entspannt werden kann bei viel Komfort und Ruhe.
Wenn wir ehrlich sind, gibt es aber auch die ein oder anderen Störenfriede, die einem die Nachtruhe erschweren. 'Sägen', 'Ratzen' oder einfach 'Schnarchen' - das wird dann auch irgendwann anstrengend. Wer dann auf die Couch muss, entscheidet ihr oder aber die guten Oropax helfen euch.
 
Ich persönlich schlafe wie ein Stein, da bekomme ich absolut nichts mit. Und ob ich schnarche oder mein Liebster oder beide oder doch keiner? Das bleibt mein kleines Geheimnis. ;-) Fakt ist, die Couch dient Zuhause lediglich unseren Stubentigern als Schlafplatz.
 
Worüber ich gerade schmunzeln muss: Während der Arbeit über das Schlafen zu schreiben, ist irgendwie merkwürdig. Wenn sich die Arbeit genauso gut im Schlaf machen würde, wäre das doch ein Traum. So, und nun genug der Wortwitze und zurück ins Traumland!
 
Die Traumferienwohnung für Pärchen - Schlafzimmer:
  • Großes, komfortables Bett
  • Ruhe um Abzuschalten und die Zweisamkeit zu genießen
  • Gedeckte Farben garantieren Entspannung 

Das perfekte Schlafzimmer - Für Hundebesitzer

Auch für die Herrchen und Frauchen unter euch ist die Frage um den Schlafplatz und den eurer Lieblinge nicht ganz unwichtig. Eine fremde Umgebung und unbekannte Gerüche können verunsichern oder den Beschützerinstinkt wecken. Als Rudel soll doch jeder auf den anderen aufpassen können und das geht nun einmal am besten, wenn man alles im Blick hat.
Und da schließlich alle einen ruhigen Schlaf genießen sollen, muss im Schlafzimmer auch für das Körbchen eures Vierbeiners Platz sein. :-)
 
Himmlische Träume für die gesamte Rasselbande!
 
Die Traumferienwohnung für Hundebesitzer - Schlafzimmer:
  • Ausreichend Platz für das Körbchen
  • Ruhig gelegenes Schlafzimmer, damit der Vierbeiner nicht bei jedem Geräusch von draußen aufschreckt
Und nun noch einmal ausgiebig Strecken - wir sind am Ende unserer Reise durch's Traumland angelangt. Also, raus aus den Federn!
Achja, was mich noch interessieren würden, wäre ein Geheimnis für den perfekten Schönheitsschlaf. Vielleicht habt ihr da ein paar Tipps, immer gerne her damit. :-)
 
Und nun verabschiede ich mich wieder ins Arbeitsleben. Am nächsten Donnerstag geht es hier weiter mit unserer Rubrik Deine Traumferienwohnung.
Genießt den 'kleinen Freitag' und wir hören uns am Sonntag wieder. Bis dann ihr Lieben!

Eure Sonja

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Gustav Sucher |

Hallo, ein Fernseher ist super. Wenn man aber in einem Land ist, dessen Sprache man nicht mächtig ist, dann bringt ein Fernseher in einer Ferienwohnung auch kaum etwas. Die Ruhe ist dann aber umso besser. Danke für den tollen Beitrag!