• Böbs Blog
  • Home
  • Badespaß unweit der Ostsee - Willkommen in der Ostseetherme Scharbeutz!

Badespaß unweit der Ostsee - Willkommen in der Ostseetherme Scharbeutz!

Badespaß für Groß und Klein - Die Ostsee-Therme Scharbeutz

(Kommentare: 0)

Ostseeurlaub mit Karibikfeeling

Endlich bin auch ich mal passend angezogen. Klingt komisch, ja - aber bei den jetzigen Temperaturen sind ein warmer Cardigan und Stiefeletten dann doch die richtige Wahl. Da habe ich heute mal einen Glücksgriff im Kleiderschrank gemacht. ;-)
Und was macht ihr, um euch aufzuwärmen? Ich läute jetzt offiziell die Teesaison ein. Also schnappt auch ihr euch einen heißes Getränk und schmökert genüsslich im heutigen Blogbeitrag!
 
Es ist frisch draußen, genau das richtige Wetter, um sich abseits der Ostsee einmal mit den Freizeitangeboten der Lübecker Bucht zu beschäftigen. Aus diesem Grund, schmeiß ich euch heute mal ins kalte Wasser. Kleiner Spaß am Rande.. natürlich gibt es immer noch die Hartgesottenen, die sich auch jetzt noch ins kühle Nass stürzen und das Baden in der Ostsee genießen.
Wir Warmduscher bevorzugen aber dann doch lieber ein erholsames, warmes Bad. Entspannung und Wellness - genau dafür ist doch jetzt die Jahreszeit perfekt. Die Ostseetherme Scharbeutz bietet mit ihren über 14.000 m² genug Raum, um Auszuspannen. Ob es euch nun eher in die Bade- oder die Saunawelt zieht, sei euch überlassen.
Und das Highlight: Auch von hier könnt ihr die Ostsee genießen, indem ihr einen Blick durch die große Glasfront auf den verlassenen Strand und die schlagenden Wellen werft. Richtig toll! :-)

Wasserspaß für die ganze Familie

In der Ostseetherme bleiben so gut wie keine Wünsche offen. Es steht euch ein großes Erlebnisbecken mit Gegenstromanlage, einem Strömungskreisel und einer Grotte mit Wasserfall zur Verfügung. Von hier aus gelangt ihr außerdem direkt in das beheizte Außenbecken. Auch hier habt ihr mehrere Whirlpools, die zum Entspannen einladen. Ein warmes Bad bei erfrischender, kühler Ostseeluft - wie wunderbar!

Im Innenbereich wird euch neben dem großen Erlebnisbecken ebenso ein Vital-Salzwasserbecken im griechisch-römischen Stil geboten. Aufgrund seines hohen Salzgehaltes hilft dieses besonders dabei eure Atemwege zu befreien.
Für die Besucher unter euch, die gerne etwas mehr Action erleben möchten, sind die zwei Turborutschen zu erwähnen. Die grüne Rutsche ist für Anfänger geeignet und macht einen Heidenspaß. Die rote Rutsche ist für die Fortgeschrittenen unter euch - Beschleunigung und Nervenkitzel. Aber probiert es selber aus. Das gilt selbstverständlich für Groß und Klein. ;-)

Für die ganz Lütten unter euch Besuchern bietet sich ein tolles Kinderbecken mit 34 Grad Wassertemperatur. Quasi eine kleine 'Kinderkaribik. Hier wird Plantschen und Entdecken ganz kindgerecht gestaltet, sodass auch die ganze Familie einen tollen Tag in der Badelandschaft der Ostseetherme Scharbeutz erleben kann.

Klassisch finnisch oder wohltuend mit Eukalyptus - Die Vielfalt der Saunalandschaft

Was bedeutet für euch Erholung? Für einige gehört sicherlich auch ein Saunagang dazu. Hier bietet sich euch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Ob ihr nun die klassisch Finnische Sauna bevorzugt, die wohltuende Eukalyptus Sauna oder lieber ein römisches Dampfbad mit einem tollen Aufguss genießt, sei euch überlassen.
Fest steht: Hier wird jeder fündig!
 
Toll gestaltet und mit viel Platz bietet sich euch auf drei Etagen verteilt eine Vielfalt an Saunen. Von 55 bis 95 Grad Celsius und zum Teil unterschiedlichen Luftanreicherungen, erlebt ihr hier Erholung pur.
Besonders hervorzuheben ist die Panorama-Sauna mit direktem Blick auf die Ostsee. So etwas gibt es ganz sicher nicht überall. Wenn ihr also die Therme und deren Saunalandschaft aufsucht, vergesst nicht in dieser Sauna einmal vorbeizuschauen. Der Ausblick ist einmalig!
Auch die Klönschnack-Saune bietet euch die Möglichkeit, die in manch anderer Sauna nicht gern gesehen ist. Hier dürft ihr euch in angemesser Laustärke unterhalten.
 
Zum Abkühlen nach der Sauna gibt es mehrere kalte Tauchbecken. Für diejenigen unter euch, die so richtig entspannt nach dem Saunagang sind, gibt es zudem mehrere separate Ruheräume, um ein Nickerchen zwischendurch einzulegen. ;-)
Ebenso bietet der Außenbereich mit seinem großen Saunagarten Möglichkeiten zum Entspannen und wer Lust hat, kann über einen direkten Zugang zum Ostseestrand ein Bad im kühlen Nass nehmen.
Selbstverständlich könnt ihr euch im SB-Restaurant auch mit einem Snack zwischendurch stärken, bevor weiter getobt wird. Aber nicht vergessen, erst muss gut verdaut werden! :-)
 
Wenn ihr neugierig geworden seid, erfahrt ihr HIER mehr über die Ostseetherme Scharbeutz. Einen Besuch ist diese allemal wert!
Schaut auch gerne einmal unter den Erlebnissen vorbei und für die Sauna-Fans unter euch ein Geheimtipp: Einmal im Monat ist Mitternachtssauna - die nächste am 3. November.
 
Und nun habt einen schönen Donnerstag und träumt beim Teetrinken von der Ostsee.
Liebe Grüße und bis bald,

Eure Sonja

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 6?